Wen interessiert eine Ausstellung von gestern? Uns! Weil wir auf besondere Produktionen besonders stolz sind, erinnern wir gerne mal an ältere Arbeiten.

Die Aufgabe war es 2011, ein Dutzend über Dresden und darüber hinaus verstreute Kunstammlungen in einem Imagefilm darzustellen. Und das, ohne eine ermüdende Abfolge von Außenaufnahmen und willkürlich ausgewählten Exponaten zu zeigen. Ein Ding der Unmöglichkeit dachten wir. Dachten wir.