Hochwertige Video-Dokumentationen werden in der Regel erst Wochen oder Monate nach Veranstaltung fertig. Unsere nicht. Beispiel: D-Bü 2017.

„D-bü (Aussprache: „Debüt“) ist ein neuer Wettbewerb der deutschen Musikhochschulen. Er wurde im Dezember 2017 erstmalig in Berlin durchgeführt. Es sind fast alle Arten von Aufführungen möglich, solange es sich nicht um „gewöhnliche“ Klassikkonzerte handelt. Die deutschen Musikhochschulen schaffen mit D-bü ein Veranstaltungsformat, das sich grundlegend von traditionellen Klassik-Musikwettbewerben unterscheidet. Bei D-bü stehen Themen wie Innovation und Originalität sowie die Nachhaltigkeit der Formate im Vordergrund.“ (Quelle: Webseite)

Unser Team arbeitete auch preisverdächtig. Alle Beiträge wurden noch direkt am gleichen Tag per Video gecovert und das Ergebnis als fertiger Film auf der Veranstaltung gezeigt.